Das sollte beim Einbau von Schotter- und Einbaumaterialien beachtet werden

von

Der Einbau von Schotter- und Einbaumaterialien ist in verschiedenen Bereichen ein gängiger Weg, um plane und ebene Flächen zu erzielen. Wenn auch Sie Ihr Bauprojekt planen, haben Sie eventuell schon daran gedacht, selbst den Einbau des Füllmaterials durchzuführen. Doch damit Sie von einem langfristigen Ergebnis profitieren können, gibt es einige Dinge zu beachten. Wir von der Erdplan Berlin GmbH, Ihr Spezialist für Baggerarbeiten in Brandenburg, verraten Ihnen, wie der Einbau fachgerecht erfolgt.

Einbau von Schotter- und Einbaumaterialien

© PickOne – stock.adobe.com

 

Warum wird Schotter- und Einbaumaterial im Bau verwendet?

Beim Auffüllen von Grundstücken ist der Einbau von Schotter- und Einbaumaterial Stand der Technik. Diese Art an Baustoffen ist selbst in großen Mengen günstig erhältlich. So können Sie beispielsweise die Bodenplatte Ihres Hauses auf das gewünschte Niveau heben oder auch für Ihre Gartenhütte ein solides Fundament schaffen.

Wichtige Faktoren, die Sie beim Einbau beachten müssen

Beim Einbau von Schotter- und Einbaumaterial gibt es einige Faktoren zu beachten, damit sich die Schicht nicht mit der Zeit senkt oder sogar von Regen weggespült wird. Berücksichtigen Sie daher in jedem Fall folgende Punkte:

  • Verwenden Sie nur reine Einbaumaterialien ohne Störstoffe wie Lehm
  • Berücksichtigen Sie die lokalen Bauvorschriften bei der Auswahl des Materials
  • Verdichten Sie die Einbauschicht nach den fachlichen Vorgaben
  • Beachten Sie die Gegebenheiten der Erdschicht unter der Einbaulage

Bevor Sie mit dem Einbau beginnen, müssen Sie die vorliegende Bodenschicht untersuchen und zusätzlich die benötigte Menge des Einbaumaterials berechnen. Je nach verwendetem Schotter sackt die Einbauschicht noch weiter ein. Auch diesen Faktor müssen Sie einkalkulieren.

Der Einbau einer Schotterschicht – eine Sache für den Profi

Sie sehen, dass es beim Einbau einer Schotterschicht eine Menge zu berücksichtigen gibt. Überlassen Sie daher am besten die Arbeiten einem Profi. Die Erdplan Berlin GmbH übernimmt bei Bedarf gerne den Einbau auf Ihrer Baustelle. So können Sie sicher sein, dass die Schotterschicht alle Anforderungen erfüllt und für viele Jahrzehnte ein tragendes Fundament bildet.

Zurück